DR. NADJA BÜTEFÜHR

ALLE MELDUNGEN

7. November 2017

Besuch bei der Verbraucherzentrale EN

Die Tage, an denen ich nicht in Düsseldorf bin, nutze ich, um in Herdecke und Witten unterwegs zu sein. Ich treffe mich mit ehrenamtlich aktiven Menschen, ich besuche Einrichtungen und Vereine und tausche mich mit Initiativen aus – diesmal habe ich gemeinsam mit meinem Landtagskollegen Hubertus Kramer die Verbraucherzentrale in Witten besucht. Seit Eröffnung ihrer…

weiterlesen

30. Oktober 2017

Die Wittener Stadtwerke

Die Tage, an denen ich nicht in Düsseldorf bin, nutze ich, um in Herdecke und Witten unterwegs zu sein. Ich treffe mich mit ehrenamtlich aktiven Menschen, ich besuche Einrichtungen und Vereine und tausche mich mit Initiativen aus – diesmal mit Herrn Andreas Schumski, dem Geschäftsführer der Wittener Stadtwerke. Zu einem Austausch über energiepolitische Themen hatte…

weiterlesen

26. Oktober 2017

Lässt die Landesregierung erfolgreiche Projekte in benachteiligten Quartieren vor die Wand fahren?

Seit Juli 2016 bietet der AWO Unterbezirk Ennepe-Ruhr am Crengeldanz einen Treffpunkt für Kinder und Eltern mit Angeboten in den Bereichen Bildung, Beratung und Freizeitgestaltung an. Ermöglicht wird dies durch das Förderprogramm „NRW hält zusammen…für ein Leben ohne Armut und Ausgrenzung“, das die ehemalige rot-grüne Landesregierung für Projekte in benachteiligten und von Armut bedrohten Quartieren…

weiterlesen

20. Oktober 2017

Kein Konzept der Landesregierung für geplante Krankenhausinvestitionen: Millionen-Griff in Kassen der Städte und Gemeinden

Letzte Woche hat der Landtag die Finanzierung der Krankenhausinvestitionen debattiert. Es ist deutlich geworden: CDU und FDP haben kein Interesse daran, die Kommunen in NRW bei der Finanzierung der Krankenhausinvestitionen zu entlasten. Die hohe zusätzliche Eigenbeteiligung von insgesamt 100 Millionen Euro ist vor dem Hintergrund der Finanzlage vieler Städte und Gemeinden nicht vertretbar und auch…

weiterlesen

30. September 2017

Integrationsagentur des DRK in Witten

Die Tage, an denen ich nicht in Düsseldorf bin, nutze ich, um in Herdecke und Witten unterwegs zu sein. Ich treffe mich mit ehrenamtlich aktiven Menschen, ich besuche Einrichtungen und Vereine und tausche mich mit Initiativen aus – diesmal mit Sebastian Schopp und Carlotta Drees von der Integrationsagentur des DRK in Witten. „Rechtspopulismus und Rassismus -…

weiterlesen

23. September 2017

Neue Landesregierung greift den Kommunen in die Tasche

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe von 100 Millionen Euro beteiligt werden. Krankenhäuser sind ein wichtiger Bestandteil der medizinischen Grund- und Notfallversorgung in Nordrhein-Westfalen. Um eine hohe Qualität und Leistungsfähigkeit sicherzustellen, ist eine…

weiterlesen

22. September 2017

Solidarität mit den Beschäftigten von Thyssen Krupp

Gemeinsam mit unserem Bundestagsabgeordneten Ralf Kapschack war ich bei der Demonstration der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Thyssen-Krupp in Bochum. Hier sein Statement: Ralf Kapschack hat am Freitag gemeinsam mit der SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Nadja Büteführ (Herdecke und Witten) an der Demonstration der Thyssener Stahlkocher in Bochum teilgenommen. „Uns ist wichtig, unsere Solidarität mit den Arbeitern und…

weiterlesen

20. September 2017

Weltkindertag

Heute ist Weltkindertag. In mehr als 45 Ländern dieser Welt gibt es diesen besonderen Tag, an dem auf die Situation von Kindern und vor allem auf ihre Rechte aufmerksam gemacht wird. In Deutschland leiten sich die Rechte von Kindern sowohl aus der UN-Kinderrechtskonvention vom 20. November 1989 ab, als auch aus den Artikeln 1 und…

weiterlesen

12. September 2017

Gespräch mit BI Semberg

Die Tage, an denen ich nicht in Düsseldorf bin, nutze ich, um in Herdecke und Witten unterwegs zu sein. Ich treffe mich mit ehrenamtlich aktiven Menschen, ich besuche Einrichtungen und Vereine und tausche mich mit Initiativen aus - diesmal haben unser Bundestagsabgeordneter Ralf Kapschack und ich uns mit der Bürgerinitiative Smeberg getroffen. Die Bürgerinitiative Semberg…

weiterlesen

6. September 2017

Crengeldanz hält zusammen

Die Tage, an denen ich nicht in Düsseldorf bin, nutze ich, um in Herdecke und Witten unterwegs zu sein. Ich treffe mich mit ehrenamtlich aktiven Menschen, ich besuche Einrichtungen und Vereine und tausche mich mit Initiativen aus – diesmal mit dem Eltern-Kind-Projekt Crengeldanz hält zusammen der AWO in Witten. Ich komme gegen 12 Uhr an…

weiterlesen